Verbandsgründung

Anfang der 60er Jahre wurde der Wasserverband gegründet. Dieser Gründung gingen unzählige Gespräche und Verhandlungen mit dem Land Steiermark voraus. Am 27.Mai 1963 wurde in der Gründungsversammlung der sogenannte "Vorbereitende Vorstand" gebildet. Diesem Gremium gehörten Vertreter der Interessenten- Gemeinden Blumegg, Breitenbach, Lannach und St. Josef an. Es wurden erste Satzungen des Wasserverbandes Blumegg-Lannach ausgearbeitet, welche am 24. Juli 1963 anerkannt wurden.

Anteile

1. Blumegg 42%   2. Breitenbach 13%
3. Lannach 28%    4. St. Josef 17%


Mit Bescheid vom 28. Juli 1978 wurde vom Land Steiermark die Umbenennung in "Wasserverband Lannach - St. Josef" genehmigt.

Sitz des Verbandes

Erstes Gebäude

Da anfangs keine geeigneten Räumlichkeiten für Lager- und Betriebsgebäude vorhanden waren, wurde der Wasserverband ständig umgesiedelt. Baustellen dienten als Freilager. Das erste fixe Gebäude wird auch noch immer genutzt und befindet sich am Standort der heutigen Aufbereitungsanlage.

Verwaltungs- und Betriebsgebäude

Sämtliche Lagerbestände wurden zuerst in Privatunterkünften untergebracht, dann in Gemeinderäumlichkeiten und Räumlichkeiten der Fam. Johann Kahr. Schlussendlich erfolgte die Umsiedlung in das neue Verwaltungs- und Betriebsgebäude in der Mooskirchnerstraße 20.

 

Mitgliedsgemeinden

  1. Marktgemeinde Lannach 69,367 %
  2. Gemeinde St. Josef 22,215 %
  3. Gemeinde Stainztal 8,418 %

Obmänner und Geschäftsführer

  1. Bgm. Florian ALTER 27.05.1963 - 28.05.1969
  2. Friedrich HAAS 13.06.1969 - 02.02.1973
  3. Bgm. Josef MAIER 16.02.1973 - 22.09.1982
  4. Josef TREFFLER 23.09.1982 - 30.12.1985
  5. Anton STEINER 14.01.1986 - 17.12.1987
  6. Matthias PINTER 31.03.1988 - 14.09.1990
  7. Karl WALTER 05.11.1990 - 05.06.2000
  8. Matthias PINTER 06.06.2000 - 03.10.2005
  9. Bgm. Josef NIGGAS seit 04.10.2005

 

Bis 30.06.1977 waren Hubert Scharf und Hermann Seereiter als Geschäftsführer tätig. Ab diesem Zeitpunkt wurde Josef Schaller von Seiten der Gemeinde Lannach für Büroarbeiten abgestellt. Von 01.01. 1997 bis 30.04.2012 wurde Josef Schaller zum Geschäftsführer bestellt. Seit 01.05.2012 führt Bakk. Martin Niggas als leitender Angestellter die Geschäfte des Wasserverbandes.
Als erster Wassermeister fungierte Herr Franz Horwatin, der am 01.12.1967 zum Wasserwart für den WV Blumegg - Lannach bestellt wurde.